LipBO - Lippisches BlockflötenOrchester

Termine 2024 (Stand 09.04.)


Sa, 24.02. Spieltag „Meisterwerke I“ (Weserrenaissance Museum Schloss Brake, Lemgo)


Di, 26.03. - Fr, 29.03. Arbeitsphase „Passion“ (Heilig Kreuz Kirche, Detmold)


Do, 30.05. Spieltag „Originals I“ (Zentrum Lichtblicke, Bad Salzuflen)


Di, 09.07. - So, 14.07. Arbeitsphase „Meisterwerke II“ (Kirche Brake, Lemgo)

So, 25.08. Spieltag Spieltag „Originals II“ (Kapelle Alt Eben-Ezer, Lemgo) 


Fr, 06.09. - So, 08.09. Arbeitsphase „Doppelchor“ (Kilianskirche, Schötmar) 


Di, 15.10. - So, 20.10. Arbeitsphase „Originals III“ (tba)


So, 01.12. Spieltag „Advent“ (tba)




Spieltage & Arbeitsphasen


Während die Spieltage Gelegenheit bieten das LipBO und seine Arbeitsweise kennenzulernen und sich in den Klang dieses BlockflötenOrchesters zu verlieben, wird in den Arbeitsphasen intensiv auf ein Ziel hingearbeitet.

Anmeldung für die LipBO Spieltage und Arbeitsphasen per Mail an [email protected] oder über das Kontaktformular mit folgenden Angaben:
Name, Kontakt, Termin, Instrumente. Zum Anmeldeschluss gibt es jeweils detaillierte Informationen. Die Noten werden (sofern möglich) per Mail zum selber ausdrucken oder per Post versendet. Falls eine Teilnahmegebühr erhoben wird, sende ich nach Anmeldeschluss eine Rechnung zu.

Das LipBO beim Spieltag am 24.02. im Weserrenaissance-Museum Schloss Brake

Das LipBO beim Spieltag "Meisterwerke I" am 24.02. im Schloss Brake.


Termine im Detail


Samstag, 24.02.2024 11:00-17:00 Uhr

FREIRAUM im Weserrenaissance Museum Schloss Brake, Lemgo

Spieltag „Meisterwerke I“

Dienstag, 26.03. - Freitag, 29.03.2024

Heilig Kreuz Kirche, Detmold

Arbeitsphase „Passion“

Donnerstag, 30.05.2024 (Fronleichnam) 11:00-17:00 Uhr
Zentrum Lichtblicke, Bad Salzuflen
Spieltag „Originals I“
Programm: Sören Sieg "Uxolo" & "Jabal Ram"
Teilnahmebeitrag: OHNE!, mind. 20 TN
Anmeldung erbeten bis 15.04.2024

Dienstag 09.07. - Sonntag, 14.07.2024

Ev. ref. Kirche Brake, Lemgo

Arbeitsphase „Meisterwerke II“

Programm: Werke von Bach, Mozart, Brahms u.a. (Details folgen)

Termine:

   Dienstag, 09.07. - Freitag, 12.07. Probe 17:00-21:00 Uhr

   Samstag, 13.07. Probe 12:00-18:00 Uhr

   Sonntag, 14.07. Probe 15:00-17:00 Uhr, 18:00 Aufführung

Teilnahmegebühr: 100€, mind. 18 TN
Anmeldung erbeten bis 03.05.2024

Sonntag, 25.08.  10:00-18:00 Uhr
Kapelle Alt Eben-Ezer, Lemgo

Spieltag „Originals II“ / Musik trifft Kunst
Programm: Originalkompositionen von Sören Sieg u.a., sowie Gestaltung des Gottesdienstes um 15:00 Uhr mit Anna Ikramova (Orgel)
mit Bildern aus der Kunstwerkstatt Eben-Ezer, Ltg. Igor Oster
Teilnahmegebühr: OHNE! mind. 20 TN

Freitag, 06.09. - Sonntag, 08.09.
Kilianskirche, Schötmar
Arbeitsphase „Doppelchor“
In Kooperation mit der Kantorei der Kilianskirche, Leitung Uta Singer

Dienstag, 15.10. - Sonntag, 20.10.2024

Arbeitsphase „Originals III“

Sonntag, 01.12.2024

Spieltag „Advent“



Das LipBO ist das neue Blockflötenorchester im Raum Lippe unter der Leitung von Sebastian Kausch. Es richtet sich an fortgeschrittene Spieler:innen aller Instrumente der Blockflötenfamilie. 

 

Besetzung: 

 

Für eine ausgewogene Klangbalance werden die tiefen Stimmen stärker besetzt als die hohen: Die Partien mit Sopranino, Sopran und ggf. Alt werden solitisch besetzt. Spieler:innen mit Bass, Großbass, Subbass und größer sind besonders willkommen!

Teilnahme: 

 

Voraussetzung für die Teilnahme ist ein fortgeschrittene Blockflötenspiel und die Beherrschung und das Vorhandensein einer Tenor- oder Bassblockflöte. Die uneingeschränkte Teilnahme an allen Projektterminen ist ebenfalls Voraussetzung. 

 

Gewünscht wird außerdem: 

  • Selbstständige Vorbereitung der Literatur
  • Erfahrung im Ensemblespiel
  • Grundkenntnisse der Musiktheorie
  • Beherrschung mehrerer Instrumente der Blockflötenfamilie, vor allem Bass, Großbass, Subbass und größer

 

Geboten wird: 

  • Ein neues Musiziererlebnis im Raum Lippe
  • Ruhige und sorgfältige Arbeitsweise
  • Professionelle Anleitung und Konzeption
  • Musizieren und Austausch mit anderen Blockflöteninteressierten

 

LipBO-Perspektiven: 

 

Schuljahr 23/24: 
Kleine Arbeitsphasen an verschiedenen Orten in Lippe, ggf. mit kleinen Auftritten. 


Schuljahr 24/25: 
Zwei große Arbeitsphasen in stabiler Besetzung mit Abschlusskonzerten.

Ab Schuljahr 25/26: 
Feste Orchesterbesetzung mit regelmäßigen Probenterminen und Auftritten.